FOYER UND KONFERENZRAUM 

für Parfummarke

Die Hauptherausforderung bei diesem Projekt war das Lowbudget. Aber wirklich Lowbudget.

Sowohl das Foyer als auch der Konferenzraum sollen renoviert, und in zwei Jahre wieder, zusammen mit dem ganzen aus dem 60-er Jahre stammenden Bürogebäude, abgerissen werden.

A der Stelle soll ein Neubau geplant werden.

Das Markenidentität unterstützendes Konzept ist als ein Spiel der Leichtigkeit, Helligkeit und Sinnigkeit der Formen zu verstehen. Weich Formen kommen in der minimalistischen Umgebung zur Bedeutung. Die Atmosphäre der Räume soll sofort mit dem Firmenprofil verbunden werden.

Auf den Abriss wurde inzwischen verzichtet und die Räumlichkeiten funktionieren in dieser Form heute immer noch.

TYPUS

przestrzeń biurowa / office

ORT

Wrocław

JAHR

GRÖßE

2006

120 M2

COPYRIGHT

Mitarbeit als Architektin bei Studio amoeba 

KUNDE

FM Group

mSTUDIO

+48 533 943 556

woj.śląskie

© 2020 by mSTUDIO